Beratungsangebote

Coaching für Menschen im professionellen Kontext

Für Führungskräfte, SozialarbeiterInnen, ProjektbetreuerInnen und Angehörige anderer psychsozozialer und Gesundheitsberufe ist die (vermeintliche) Abhängigkeit ihrer MitarbeiterInnen oder KlientInnen eine enorme Herausforderung. Lange wird die Abhängigkeit übersehen. Wenn sie deutlich wird löst dies oft enorme Hilflosigkeit aus, die ihren Ausdruck in co-abhängigen Haltungen finden kann. Im Konflikt zwischen Helferanspruch und Professionalität ist es oft sehr schwer eine Linie im Handeln beizubehalten.

Umgekehrt ist optimales Reagieren eine große Chance für den/ die Betroffenen. Sei es als Ergänzung zu einer Betreuung an einer Einrichtung der Suchthilfe oder auch als Alternative. Die fallbezogene Auseinandersetzung mit ExpertInnen kann helfen diese Linie zu finden und auch die persönliche Belastung zu reduzieren.