Gruppen-Beratungsangebote

Gruppen in der b.a.s.

Gruppenarbeit hat in der Suchtarbeit einen traditionell hohen Stellenwert. So bildete 1984 der Zusammenschluss von Selbsthilfegruppen den Nährboden für die Gründung der b.a.s.

Im Laufe der Geschichte der b.a.s. gab es zahlreiche Gruppenangebote und sind Gruppen wesentlicher Bestandteil unseres Angebotes.

Die Gruppenangebote in der b.a.s. finden ab 6 TeilnehmerInnen statt. Die genauen Bedingungen werden im persönlichen Vorgespräch mit den GruppenleiterInnen geklärt.

  • Gruppe für Menschen mit einer Glücksspielproblematik
  • Großgruppe für abstinenzorientierte Menschen mit Alkohol- oder Medikamenten-abhängigkeit
  • Gruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums
  • Therapiegruppe für Frauen mit Essstörungen:     ... zu sich kommen.
  • Gruppe für Angehörige von Suchtkranken:           ... schon lange nicht mehr an mich gedacht.

Strukturierte Gruppenprogramme in Modulform

  • Motivationsgruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums
  • Gruppe für Personen mit Führerscheinbefristung oder -entzug
  • SKOLL Selbstkontrolltraining – für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol, Drogen oder Glücksspielen
  • AkT - Ambulant kontrolliertes Trinken
  • Innere Spannung/SKILLS

Graz

  • SKOLL-Selbstkontrolltraining
  • Gruppe für Menschen mit einer Glücksspielproblematik
  • Gruppe für abstinenzorientierte Menschen mit Alkohol und/oder Medikamentenproblemen
  • Gruppe für Menschen mit hohen inneren Spannungszuständen

Zu den Gruppenangeboten in Graz

 

Feldbach, Deutschlandsberg und Leibnitz

  • Motivationsgruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums

Zu den Gruppenangeboten in Feldbach, Deutschlandsberg und Leibnitz

 

Gröbming und Liezen

  • Gruppe für Menschen mit einer Glücksspielproblematik
  • Motivationsgruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums
  • Gruppe für Angehörige von Suchtkranken

Zu den Gruppenangeboten in Gröbming

 

Hartberg

  • Gruppe für Menschen mit problematischem Alkoholkonsum

Zu den Gruppenangeboten in Hartberg